We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Lux Futura

KOMPONIST: Kevin Houben
VERLAG: Scherzando
PRODUKTFORMAT: Partitur und Stimmen
INSTRUMENT GROUP: Blasorchester
Lux Futura („Licht der Zukunft“) wurde von der Königliches Blasorchester Delft in Auftrag gegeben und basiert auf den Buchstaben „D-E-L-F-T“ unter Verwendung des Notationssystems von Béla Bartók. Dieses vom Namen Delft inspirierte musikalische Thema bezieht sich auch auf die Trinitas-Glocke bzw.
274,76 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Usually dispatched within 24 hours
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Komponist Kevin Houben
Verlag Scherzando
Instrumentierung Blasorchester
Taal E(UK)DFN
Moeilijkheidsgraad orkest Grade 5
Produktformat Partitur und Stimmen
Instrument Group Blasorchester
Erscheinungsjahr 2020
European Parts Included Yes
Genre Konzertwerk
ISMN 9790035244135
Serie Scherzando Concert Works
No. 2202-20-010 S
Release Date 10.09.2020
Definitive Duration 00:17:00
Beschreibung
Lux Futura („Licht der Zukunft“) wurde von der Königliches Blasorchester Delft in Auftrag gegeben und basiert auf den Buchstaben „D-E-L-F-T“ unter Verwendung des Notationssystems von Béla Bartók. Dieses vom Namen Delft inspirierte musikalische Thema bezieht sich auch auf die Trinitas-Glocke bzw. Bourdonglocke der Oude Kerk in Delft, die nur zu Beerdigungen von Mitgliedern der niederländischen Königsfamilie geläutet wird. Die „Delfter Melodie“ geht in den „Agneta-Marsch“ über, der auf die Geschichte der Königliches Blasorchester Delft verweist. Darüber hinaus repräsentiert das „Liebesthema“, das von den Bassinstrumenten gespielt wird, die Liebe der Einheimischen zuihrer Stadt im Laufe der Geschichte. Im Mittelsatz wird die Schönheit der Stadt mit einem Solo des Englischhorns dargestellt, eine Art Ode an die hübsche Stadt Delft. Für die Aufführung kann man in Delft aufgenommene Samples mit Klängen aus der Stadt verwenden, um ein wirklich großartiges Spektakel zu schaffen. Die drei Samples können auf der Websites www.halleonardeurope.com oder www.kevinhouben.be. heruntergeladen werden.
Video
Laden Laden
    Laden
    Laden